Zweck

Verein zur Förderung der Weiterbildung in Augenheilkunde

Der Verein fördert die wissenschaftliche und praktische Fortbildung auf dem Gebiet der Augenheilkunde durch Austausch wissenschaftlicher Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen sowie Anregung wissenschaftlicher Arbeiten.

Der Erfüllung dieser Zwecke dienen vornehmlich:

  • die Veranstaltungen von Tagungen (in englisch und deutsch)
  • die Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Fachgesellschaften ähnlicher Zielsetzung
  • die Pflege persönlicher und fachlicher Beziehungen der Mitglieder untereinander
  • die Förderung von Forschungsaufgaben

Die englischsprachigen Meetings beschäftigen sich hauptsächlich mit den Themen Netzhaut, Glaukom und weiteren in Praxis und Forschung wichtigen Themen der Augenheilkunde.
Das Spektrum der Vorträge reicht von Erkenntnissen aus der Grundlagenforschung über die Ergebnisse klinischer Forschung bis hin zu rein praktischen Empfehlungen.

Die deutschsprachigen Meetings beschäftigen sich mit verschiedenen Themen der Augenheilkunde und sind vorwiegend praxisorientiert.